Sonntag, 28. September 2014

Nachtrag Spendenaktion und der ganz normale Wahnsinn....

... ich hatte ja den nicht Norderstedtern versprochen, dass ich euch den zweiten Artikel zu der Tombola bei Famila, zeigen werde. Und da ist er....wie immer das Foto von mir sehr gelungen *hihi*

 
ja ich war sehr überrascht über diesen spitzenmäßigen Erfolg. Ich möchte mich auch hier nochmal bei allen Loskäufern und natürlich beim gesamten Famila Warenhaus Team Norderstedt bedanken. Ich bin sehr dankbar für diese tolle Unterstützung und freue mich jetzt schon auf die Delphine. Aber bevor es zu den Delphinen geht, geht es morgen erst einmal zum Reiten. Ich habe einen Therapieplatz von der Lebenshilfe angeboten bekommen und morgen werde ich mir, dass ganze Spektakel mal mit Mama anschauen. Der Bayer würde sagen, dass wird eine MordsGaudi!!!
 
Am Freitag war ein Fest bei der Schule für geistige Entwicklung hier in Norderstedt. Mama kannte die Schule ja nun schon, aber für mich war dass alles NEU und AUFREGEND!!! Aber so lange es Schokokuchen gibt, ist die Welt ja eh in Ordnung.
 
Joa und dann gibt es da noch das Problem mit meinem Parkplatz. Mama hat ja einen behinderten Parkplatz "vor der Tür" beantragt und auch genehmigt bekommen...
 
NUR LEIDER GIBT ES VIELE RÜCKSICHTSLOSE ( TSCHULDIGUNG FÜR DEN AUSDRUCK) DUMME LACKAFFEN, DIE DER MEINUNG SIND SIE DÜRFEN ÜBERALL PARKEN....
Gestern Abend stand wieder einer auf dem Parkplatz und in der ganzen Straße und auch im Umkreis war kein einziger Parkplatz mehr frei... Das die Mama sauer, war dass könnt ihr euch ja denken. Da am Wochenende das Ordnungsamt bekanntlicher Weise nicht arbeite, dachte Mama ruft sie mal bei der Polizei an. Naja was soll ich sagen....DEIN FREUND UND HELFER.....mehr möchte ich dazu nicht sagen... außer dass wir dann noch Schweine Glück hatten, nachdem wir dreimal im Kreis gefahren sind. Das will Mama natürlich nicht so einfach akzeptieren und hat nun einen Brief ans Ordnungsamt geschickt. EINER muss doch da mal was tun und vor allem EINER muss ja auch am WOCHENENDE dafür zuständig sein?????
 
Naja vielleicht zum Schluss noch etwas erfreuliches. ICH HABE ES DOCH GESCHAFFT!!!!
ICH HABE ZUGENOMMEN!!!! ENDLICH.... nun müsse ich nur hoffen, dass die erste Herbst/Winter Erkältung noch lange auf sich warten lässt. *hihi*
 
Schlaft gut Ihr Lieben....
 
EUER LEON
 

Kommentare:

  1. Schlaf Du auch gut, und die Mama gleich mit!
    Ein toller Erfolg, danke fürs erzählen
    Das mit dem Parken kenn ich nicht anders. Ich hab lang in München gelebt, es war so schlimm. Nun wird dort sehr gut kontrolliert und die Strafen sind teuer für Parken auf den Behindertenparkplätzen. Es ist so dumm von den Leuten, die sowas tun!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. ja das mit den Parken ist echt schlimm und es lässt auch nicht nach =(

    AntwortenLöschen