Montag, 30. Januar 2012

Er ist da....

Er ist da.....Heute kam der Mann vom "Motion Center" und hat mir meinen neuen Reha Autositz gebracht.....Mei auf dem ersten Blick ein "Mörder" Teil, aber so kompliziert und komplex ist er dann doch nicht, sagt Mama....und das schöne ist dann auch noch, dass wir alle Extras dazu bekommen haben, naja mussten natürlich auch einen Eigenanteil leisten, aber ein Autositz braucht ja jedes Kind!!!
Mit Therapietisch,Sitzverkleinerer,Drehplatte und Fußstitze!!!!




EUER LEON

Freitag, 27. Januar 2012

Nun also doch...

Nun also doch, meine Mama hatte gestern schon mit meinem Neurologen telefoniert und nun heute mit der Bettenbelegung vom Krankenhaus; es steht fest am 5. März gehe ich für ein paar Wochen ins Krankenhaus....
Erst sollte ich ja auf eine andere Sation, aber nun komme ich doch auf "meine" alte Station zurück....mei ob die lieben Krankenschwestern mich auch alle wieder erkennen und mich immer noch so *lieb haben* wie früher.....?????
Naja...Mama geht es mit dem Gedanken auf diese Station bzw. in dieses Krankenhaus zurückzukommen, nicht so gut, aber was muss das muss nun mal!!!!
Drückt mir die Daumen, dass es nicht sooooooo lange dauert und das alles gut geht mit dem "Ausschleichen" von meinem "Sabril"....(und natürlich mit den anderen Sachen, was die noch mit mir vor haben...)ich glaube Mama und auch ich haben eigentlich wenig lust auf Anfälle und/oder Besuche auf Intensivstation!!!!
Naja was gibs noch so NEUES....hmm ich war heute mal wieder nicht in der Kita, weil es mir nicht so gut ging, habe mir mal wieder ein "Schnief" eingefangen...aber Monatg bin ich wieder fit, dann kommt auch nachmittags mein heíßersehnter neuer AUTOSITZ!!! Da bin ich ja mal gespannt,wie das vorwärts Auto fahren ist und man auch mal aus dem Fenster schauen kann!!!

So nun gehe ich ins Bett und wünsche allen einen schönes Wochende....(mal sehn was Mama und ich so machen....naja Sontag weis ich ja schon, da gehts zu Oma, Opa, Tantchen, Lulu und Felix)..dann kann ich wieder in meinem neuem Stuhl sitzen)


EUER LEON

Dienstag, 24. Januar 2012

Parkausweis geholt...

Hallo heute hat Mama, als ich in der Kita war, meinen Behindertenparkausweis beantragt bzw. gleich abgeholt!!! Hmmm schon ein wenig komisch findet Mama das alles, aber es wird uns wohl oder übel in der Zukunft einiges erleichtern, wenn nicht so ein IDIOT auf dem Parkplatz parkt....Naja warten wir es mal ab....


Euer Leon

Montag, 23. Januar 2012

Kita, Kita,Kita....

Als Mama mich heute morgen um 7:15 Uhr geweckt hat, war mir so absolut gar nicht nach Kita...
Erstens, es war ein MONTAG und zweitens nach einem "chilligen" Wochende bei Papa hatte ich so gar keine Lust auf so ein anstrengenden Tag und Montag bedeutet normalerweise dann ja auch noch VOJTA....aber als Mama und ich dann in der Kita ankamen, hieß es ich (Mama) brauch mich nicht ausziehen, wir gehen rüber in die Turnhalle...hmmm okay na da bin ich ja mal gespannt, ich kann ja nicht so rumtoben und laufen wie die anderen Kinder!!!
Und dann....ICH durfte mit aufs Trampolin....mei das war toll!!!
Als Mama mich dann mittags aus der Kita geholt hat, habe ich sie dann zu Tränen gerührt, sie hat sich so gefreut, dass die anderen Kinder sich nach nicht einmal 3 Wochen um mich so süss kümmern *haha ich habe sie alle schon fest im Griff*. Ich war so glücklich und habe herzhaft gelacht und ein erstes Freundebuch zum eintragen habe ich auch bekommen...Einfach nur schön...Hoffe es geht so weiter...
Das einzige negative war, dass Mama sich ein bissl geärgert darüber  hat, dass die Krankenkasse unser Rezept für einen zweiten Therapiestuhl mit etwas ähnlichen wie dem MDK erst wieder prüfen will....naja gut, der ist ja nun auch nicht gerade billig....kommt mich halt jemand in der Kita besuchen und wird schon sehen, dass es nicht ohne geht!!!!!

Gute Nacht Euer Leon


PS: Heute war übrigends kein VOJTA...

Donnerstag, 19. Januar 2012

WAS für ein Tag....

Was für ein Tag....heute war ich zur EEG Kontrolle im UKE Hamburg bei meinem neuem "Neurologen"....war eigentlich ganz okay...mein EEG war soweit es auf dem ersten Eindruck zu sehen war, ganz okay aber halt nicht Altersgemäß!!!
Jaaa und der "NEUE" naja....Mama sagt sie war positiv überrascht, sie hätte schlimmeres erwartet *hih*  Ich fand ihn jetzt nicht so toll, aber ich musste ja gott sei Dank nicht mit ihm reden!!!!!!!!! Nach so einer klasse Ärztin die man vorher hatte, ist es aber auch verdammt schwer meiner Mama und mir es recht zu machen....aber er hat sich gut geschlagen, obwohl ich glaube, dass er froh war als Mama und ich raus waren....Mama hat ihn (was mir schon fast peinlich war) mit Fragen usw. gelöchert!!! *hehe* Ja nu.. wie es jetzt so weiter geht...hmmm evlt Aufnahme auf Station, dass klärt sich aber erst nächste Woche, oder noch ein paar weitere ambulante Termine im UKE!!! Meine Medis bleiben ersteinmal unverändert, darüber freue ich mich sehr!!!!Neue Ideen zu meinem Krankheitsbild hatte er nun auch nicht, aber eine humangenetische Untersuchung steht ja noch aus....aber nicht allzu große Hoffnung machen!!!!!
Nun noch ein Bild....und dann GUTE NACHT


EUER LEON

Sonntag, 15. Januar 2012

NUR ein Foto....

Heute zeige ich euch mal nur ein wie MAMA findet, ganzzzzzzz süßes Foto...ich finde auch gar nicht schlecht , ich sollte über eine Karriere als Fotomodel nachdenken *hihi*


EUER LEON

Samstag, 14. Januar 2012

Soooo ein schöner Tag...

Das war doch mal ein schöner Tag...Heute Vormittag war ich ein wenig kreativ und das ganze wieder am Tisch in meiner Stehorthese,das macht mir richtig spaß!!!!
Da waren die kleinen grünen Kugeln noch in meiner Dose.....
Und dann *PLUMPS* Ups Mama alles rausgefallen *hihi*....Tja Mama da musst du wohl zum "Ebsenzähler"werden *hehe*
Das war toll....
Dann noch ein wenig Therapie mit Spiel...ein bisschen etwas für meine Handmotorik tun..KNETEN IMMER WIEDER KNETEN...

Und dann habe ich meiner MAMA noch ein Herz gemalt, weil ich sie so lieb habe....(Hoffentlich hat sie den roten Fleck auf dem Teppich noch nicht entdeckt)!!!!
Und zum Schluß des Tages habe ich noch in einem großem Spielzeugladen, ein ganz tolles Dreirad ausprobiert, was es mal im normalen Einzelhandel gibt und ganz gut auf meine Bedürfnisse abgestimmt ist....Nun muss Mama nur noch das nötige Kleingeld dafür haben.... =/
Und das ganze schon wieder Fieberfrei und ohne Spucken....sieht so aus, als hätte ich Schwein gehabt!!!

EUER LEON

Freitag, 13. Januar 2012

Oh mano man....

Nun hats mich doch tatsächlich, nach noch nicht einmal einer Woche in der Kita, erwischt!!!
Ich habe Fieber und Bauchschmerzen und und und....und da ich ja ein Mann bin, läuft dass dann alles ein bissl mehr mit SHOW und so ab....!!! Essen mag ich zur Zeit auch nicht wirklich, aber zum Abendbrot ein Knäckebrot ging dann doch noch... Mama ist sehr traurig, weil ich heute nicht in die Kita konnte und dafür mit mir zum Kinderarzt rennen musste....Naja mich hat es nun nicht so gestört....ich mag meinen Marki eigentlich sehr gerne...die BETTONUNG liegt auf eigentlich, weil wenn er meint, mir mit diesem ekeligen Holzstäbchen in den Mund, zu schauen....dann werde ich so richtig böse!!!!!!!! *HAHA* ABER ICH HABE DEN KAMPF GEWONNEN UND ER HAT SICH GESCHLAGEN GEGEBEN!!!!
Naja festgestellt hat er dann aber nix großer.....bissl Erkältung und Fieber halt...
Und meine MAMA hofft, dass ich Montag wieder in die Kita kann, weil die Woche wird für mich dann wieder sehr kurz, weil am Donnerstag steht mal wieder ein Termin in der UNI Klinik an...und ich weis jetzt schon, dass es MAMA wohl wieder, ziemlich BESCHEIDEN gehen wird, an diesem Tag...SIE ist schon beim Betreten des KLiniksgelände immer total angespannt...naja SIE soll sich mal nicht so anstellen schließlich bin ICH der jenige der diese doofe HAUBE auf dem Kopf hat und gute 30 bis 40 Minuten still liegen muss!!!....Naja was solls, müssen wir beide durch, aber gemeinsam sind wir ja stark... ICH FÜR MAMA UND MAMA FÜR MICH.....
So nun gehe ich schlafen...hier noch ein Bild von meinen 3 Stunden Mittagsschlaf ..*hihi*
EUER LEON

Mittwoch, 11. Januar 2012

Das sprechende Fotoalbum ist da!!!!

Hallo, heute war der Postboote da und hat uns ein Paket aus Österreich gebracht...hmmm was mag da wohl drin sein!!!
hmmm..na toll ein schwarzes unspannendes Ding,aber Mama freute sich, also freute ich mich auch!!!!!
Sooooo dann werde ich euch mal erzählen was es mit diesem schwarzen Ding auf sich hat....
Naja genau gesagt ist es kein Ding sondern ein sprechendes Fotoalbum....Mama kann nun bis zu 30 Fotos hinein tun und zu jedem Bild eine 10 sek. Aufnahme hinauf sprechen....naja und ich kann dann Blättern und die Tasten dazu drücken...hmmm naja noch ein wenig schwierig, da die Tasten sehr klein sind, aber so kann ich meine Kommunikation gleich noch mit der Feinmotorik verbinden!!!!
Naja morgen nehme ich das mal mit in die Kita, mal sehn was die anderen Kinder dazu sagen!!!!
Hier noch ein BILD von dem DING:

Aso...vll noch für andere interessierte Mamis die Quelle: https://www.landoftoys.com/
Die haben nämlich auch noch jede Mende pädagogisches und therapeutisches Kinderspielzeug (leider auch ein wenig teurer als andere Sachen)

Montag, 9. Januar 2012

Mein erster Kindergarten(tag)

Ja mei...war das aufregend als Mama mich heute früher als sonst geweckt hat und sagte: "Leon aufstehen, Papa kommt gleich, wir wollen in den Kindergarten"....

Im Kindergarten angekommen war dann alles noch viel aufregender...zum Anfang war ich sehr angespannt und sehr laut,aber nach dem Frühstück wurde es dann doch noch nett...ich durfte ein wenig Musik machen und zum Schluß auch noch in der Halle ganz alleine Schaukeln.....
UND NUN SEHT SELBST:
Erstmal ein Nickerchen gleich kommt dann ja auch noch die Physo...oh mano man
Euer Leon

Samstag, 7. Januar 2012

Mama war fleißig....

Mama war heute mal wieder fleißig und hat ein zweites Video von mir erstellt.......(Xaiven Naidoo-Bitte hört nicht auf zu träumen) Ein paar Bilder hat sie auch mit von unserem Urlaub März 2011 in Leipzig, reingemacht...den Urlaub hatte ich das erste Mal so richtig realisiert und genossen....war aber auch dringend notwendig, denn meiner Mama ging es so richtig schlecht in der Zeit,aber dass ist ein anderes Thema und hatte nicht nur etwas mit mir zu tun....also sehts euch an!!!
videohmmm...was gibs heute noch vom Tag zu erzählen.....hmmm....ich habe mir heute morgen eine Beule selber verpasst.... Bin mit meiner Stehorthese ins kippeln gekommen und gegen den Spiegel geknallt....Mama wollte sofort kühlen,aber ich fand es irgendwie lustig...naja was ein echter Rabauke sein will..... heute nachmittag war ich noch ein wenig einkaufen und habe meine Oma und meine Tante getroffen und war sehr froh, dass die mich aus dem Center befreit haben.....mei war das laut und voll heute dort.....Nix für meine schwachen Nerven....
So noch einmal schlafen und dann gehts in den Kindergarten...ich freu mich so....!!!
Euer Leon

Freitag, 6. Januar 2012

Ich bin wieder bei meiner MA-MA!!!!

Ich bin heute nach einer ganz netten Woche zu mama zurück gekommen. War ja ganz nett bei Papa und ich habe auch jede menge coole Sachen zu futtern bekommen, aber bei Mama ist es doch immer noch am schönsten!!!! Da habe ich gleich erstmal ein gesundes Bad mir zur Brust genommen und meine neuen LED Badeenten ausproboert.....danach noch ein wenig Welness auf meiner Insel mit meinen Krabbelkäfer bekommen, ein leckeres Abendbrot gegessen und zum Schluss noch meine neue CD gehört und bei der Hälfte auch gleich EINGESCHLAFEN....und dann ab morgen nur noch 2mal schlafen, dann habe ich meinen großen Tag .....mein erster Kindergartentag!!!! Ja mei ich freu mich.....
Liebe Grüße euer Leon

Donnerstag, 5. Januar 2012

Das erste Video aus dem erstem Jahr

Silbermond- Das Beste+
(Das Lied hat Mama mir immer im Krankenhaus vorgesungen und ich liebe dieses Lied heute noch und meine MAMA sowieso)

video

Mittwoch, 4. Januar 2012

Unsere Therapien

Seit Geburt an bekomme ich Physotherapie.
Ab August 2009 sind wir dann mit der Physotherapie nach Vojta gestartet.
Seit August 2009 bis 2011 habe ich auch Frühförderung einmal die Woche  bekommen und besuchte einmal die Woche dort auch eine Spielgruppe. Diese fällt nun weg, da ich nun ENDLICH einen I-Platz im Kindergarten bekommen habe.
Seit Juli/August 2010 bin ich nun auch einmal die Woche im Sozialpädiatrisches Zentrum in HH bei einer Physotherapeuten die zum Anfang hauptsächlich für mein Problem am und im Mund zuständig war. So bekam ich bei Ihr Therapie nach Castillo Morales und sie kümmerte sich zwischendurch auch um die Hilsmittelversorgung (Badeliege, Therapiestuhl, Sitzeinheit für unseren Buggy, Innenschuhe,Stehorthese, Stützmieder, Autosizt,Castillo Morales kissen usw.)
Im Juli 2011 haben ich die Hippotherapie ausprobiert, habe es aber zum jetztigen Zeitpunkt als nicht sinnvoll und hilfreich empfunden.

Achja zwischendurch bekomme ich immer mal wieder Cranio und Ostepathie!!! =)
Geplant für 2012 ist nun ersteinmal der Kindergarten und Logopädie und außerdem in näherer Zukunft eine Delphintherapie oder ähnliches!!!!

EUER LEON