Sonntag, 29. Dezember 2013

Unser persönlicher Jahresrückblick....

...nur in Bildern oder doch auch ein paar Sätze.... ???
 
Wir haben gelacht und geweint, haben gesungen und getanzt, geschimpft und geärgert....
Ja!!
Wir sind mal wieder Achterbahn gefahren, bergauf und wieder bergab.
Wir haben viele schöne Momente erleben dürfen und auch einige Tiefpunkte mussten wir einstecken.
Wir haben viele neue Menschen kennen gelernt und uns von Anderen wieder getrennt.
Wir haben einige neue nützliche Hilfsmittel bekommen, Pflegestufe 3 genehmigt bekommen und eine wunderbare DELPHINTHERAPIE IN SPANIEN machen dürfen.
Wir haben die Musiktherapie VORERST beendet, aber dafür eine neue WUNDERBARE KITA gefunden.
Wir haben ein paar neue Möbelstücke durch Spenden finanziert bekommen und wunderbare Menschen gefunden, die uns in der Spendenaktionen unterstützt haben.
Wir haben Geburtstag gefeiert und sind in eine wunderbar neue Wohnung gezogen.
Wir haben ein neues Krankenhaus besucht, einen weisen Humangenetiker kennen gelernt und sind ein weiteres Stück auf unseren "Abenteuer Diagnose" voran gekommen.
Wir haben den harten Winter mit einigen Mittelohrentzündungen und Bronchitis überwunden, aber uns dann auf den Sommer und das Plantschen gefreut.
Wir haben Zeitungen und Fernsehen besucht.
Wir haben die Weihnachtszeit genossen und eine wunderbare Unterstützung des 1. Nordersteder FC genießen dürfen.

UND MAMA: ICH HABE GELERNT ALLEINE AUS DEM BECHER ZU TRINKEN UND WEISS JETZT WAS AUA IST UND WIE MAN ES AUSSPRICHT!!!
 Zusammen fassend war es ein schönes, aufregendes Jahr!!!
 























 
Ja Ihr Lieben, dass war unser Jahr 2013, wir hoffen das 2014 mindestens genau so aufregend und schön wird. Leider stehen am Anfang des Jahres jetzt schon einige nicht so schöne Termine an, aber diese gehören nun einmal auch dazu.
Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und bedanken uns bei ALLEN die uns in 2013 so unterstützt haben.
Wir hoffen, dass Ihr uns treu bleibt und freuen uns auch in 2014 viele schöne Momente mit euch teilen zu dürfen.
 
EUER LEON und seine MAMA

Sonntag, 22. Dezember 2013

Von in der Weihnachtsbäckerei, Frohe Weihnachten und Urlaub

Heute haben wir mal in der Weihnachtsbäckerei gespielt... Papa und ich haben Kekse gebacken. Mama durfte nur zu schauen. Wir haben ganz viele Tannenbäume, Glocken und Pilze ausgestochen.
 





Achja ich wollte euch noch erzählen, dass meine Kita nun zu ist. 2 Wochen habe ich Urlaub und Mama nicht *ätschi pätsch*. Mama muss morgen noch arbeiten und zwischen Weihnachten und Neujahr auch *hihi*
Sie war wohl nicht so artig wie ich.
UND ICH WAR SEHR ARTIG.....SEHR SEHR SEHR ARTIG!!!
Ich hoffe, dass der Weihnachtsmann mir viele Geschenke bringt.
So und nun ist Schluss mit meinem vorletzten Post. Freut euch schon einmal auf den letzten Post- DEN JAHRESRÜKLBLICK.
 
 
EUER LEON

Sonntag, 15. Dezember 2013

DER ABSOLUTE WAHNSINN.....

... dass ist das, was wir heute wieder erleben durften. Helfen kann manchmal so einfach sein, wenn man es nur möchte und es so von Herzen kommt.
Heute war es so weit, der 1. Norderstedter FC hat zum zweiten Mal, ein Turnier veranstaltet.
 
Ein Turnier für mich.
Ein Turnier mit ganz viel Liebe und Herzlichkeit.
Ein Turnier mit viel Ehrenamt und Engagement.
Ein Turnier mit viel Freude und Fairness.
Ein Turnier mit vielen Erfolgen.
 
EINFACH EIN WUNDERBARES TURNIER,
dass ohne die fleißigen Helfer und dem Einsatz vom 1. Norderstedter FC niemals so toll geworden wäre.
IHR seid einfach unglaublich spitze, wir sind froh jeden einzelnen von euch kennengelernt zu haben.

Viel mehr Worte möchten Wir gar nicht los werden. Wir möchten uns einfach bei euch ALLEN bedanken, für die schönen Geschenke und die vielen lieben Spenden. Und gratulieren natürlich dem stolzen Besitzer des Nationaltrikot mit allen Unterschriften.
Danke für die tollen Bücher, die ihr habt fertigen lassen.


 DANKE MÄDELS!!!
 
Ein lieber Dank geht auch noch an den Uwe Seeler (Promotion) für die tollen Sachspenden. Ich bin mir sicher, dass diese nun einen glücklichen stolzen Besitzer bekommen haben!!!

Eins möchte ich aber noch los werden. Wir haben eine "Persönlichkeit" von Norderstedt zum Turnier eingeladen und es ist unglaublich traurig, dass sich "der Schirmherr" von Norderstedt nicht hat blicken lassen, geschweige den es für nötig gehalten hat sich bei uns zu melden.
EINFACH NUR TRAURIG DASS JEMAND, FÜR SO ETWAS WIE UNSER SONNENSCHEIN KIND, NIX ÜBRIG HAT.
ICH WÜRDE MICH SCHÄMEN. FEIGE FÄLLT UNS DAZU NUR EIN.
 
Ich bin total fertig, aber auch unglaublich glücklich....nun aber schnell ins Bett, den morgen muss ich ja in der Kita alles berichten.
 
EUER LEON und seine MAMA

Samstag, 14. Dezember 2013

MORGEN

Morgen, startet das Benefizfußballtunier des 1. Norderstedter FC. 
Wir freuen uns über viele zahlreiche Gäste!!!!
Um 10:30 Uhr geht es in der Falkenberghalle Am Exerzierplatz 20 in 22844 Norderstedt los.

Euer Leon und seine Mama 

Montag, 9. Dezember 2013

Lange nichts mehr gehört von dir....

... ja so etwas bekommen wir momentan häufiger zu hören. Auf meinem Blog und auch auf meiner Facebook Seite ist es zur Zeit ein wenig ruhiger geworden. Wo dran das liegt???
Ähmmm... ich denke das liegt an Mama, denn ich habe immer eine ganze Menge zu erzählen *hihi*
Aber ich darf ja nie alleine an den Computer *heul*
Naja so viel Neues gibt es auch nicht zu erzählen. Die Vorweihnachtszeit ist im vollem Gange- Ich habe schon Kekse gebacken, einen Adventskranz gestaltet, ich öffne jeden Morgen ein Türchen meines Adventskalenders und der Nikolaus war auch schon bei mir. Nun warte ich gespannt auf den Weihnachtsmann....


 
ABER VORHER, ja vorher, vorher habe ich noch ein paar Termine. Den einen Im Krankenhaus zur Wachstumshormonkontrolle, hoffe wir können danach wieder mal etwas positives berichten. Mal sehen ob auch schon das Ergebnis des Gentest da ist???!!!???!!!
ABER NOCH VIEL VORHER, ist das Turnier, des 1. NORDERSTEDTER FC!!!

NÄMLICH AM KOMMENDEM SONTAG DEN 15 DEZEMBER 2013 AB 10:30 UHR IN DER TURNHALLE AM EXERZIERPLATZ 20 IN 22844 NORDERSTEDT!!!
 
Dazu seit ihr natürlich alle ganz herzlich eingeladen. Ab gesehen von dem tollen Fußball, den ihr da sehen werdet, werde ich natürlich auch da sein (also wer mich mal persönlich kennen lernen möchte), wir haben durch die UWE SEELER PROMOTION auch ein paar SACHSPENDEN bekommen, die wir unter euch bringen möchten...und noch vieles mehr.
 
Sooooo.... und jetzt muss ich euch noch etwas sagen, ich bin sehr aufgeregt, denn morgen habe ich einen Termin bei Norderstedt`s  Fernsehsender NOA4....was ich da soll?? ja das weis ich auch nicht so ganz, aber Mama erzählte was von Delphine, Fußballturnier und helfen...
Ich werde euch natürlich dann berichten.
Also schnell ins Bettchen und Augen zu...*grrrrggggrrr*
Achso ich habe noch etwas, was mir sehr auf den Herzen liegt bzw. quer im Margen:
 
WIR SIND UNGLAUBLICH ENTTÄUSCHT, MEINE MAMA HAT CA. VOR ÜBER EINEM MONAT EINE MENGE BRIEFE WEGGESCHICKT (AN FIRMEN, RESTAURANTS;PRIVATPERSONEN ETC.) HAUPTSÄCHLICH IN NORDERSTEDT. WIR HABEN VON DEN VIELEN BRIEFEN, BIS HEUTE 4 RÜCKMELDUNG BEKOMMEN, 4 VON CA. 150 BRIEFEN... VIELLEICHT SOLLTEN WIR NOCHMAL KLARSTELEN, DASS ES NATÜRLICH JEDEM SELBER ÜBERLASSEN IST, OB UND WIE JEMAND HELFEN MÖCHTE, ABER VERDAMMT NOCHMAL WARUM IST ES SO SCHWER; EINE KLEINE EMAIL MIT "NEIN TUT UNS LEID, ODER EINEM WIR BRAUCHEN NOCH EIN WENIG ZEIT ABER WIR HABEN IHREN BRIEF ERHALTEN" AN UNS SCHICKEN??????? DAS MACHT UNS SO UNGLAUBLICH TRAURIG UND WIR FINDEN ES ZIEMLICH FEIGE, DENN MEINE MAMA INVESTIERT DAFÜR VIEL ZEIT.
ALLEN ANDEREN DIE SICH GEMELDET HABEN UND UNS AUCH UNTERSTÜTZEN, MÖCHTEN WIR EIN GANZ HERZLICHES DANKESCHÖN AUSSPRECHEN!!! 
 
GUTE NACHT EUER LEON
 
 

Donnerstag, 21. November 2013

Langsam und sicher....

ja langsam und sicher, schleicht sich der Winter ein. Heute morgen hatten wir die ersten Minusgrade bei uns und so hieß es heute das erste Mal SCHNEEANZUG ANZIEHEN.
Wie ich dieses Ding hasse, ja klar es ist echt schön warm, aber dieses ganze Anziehen, nervt mich jetzt schon....wie soll das noch werden, wenn der erste SCHNEE KOMMT???
 
Aber was erzähle ich denn hier vom Winter und Schnee??? WAS ihr bestimmt wissen wollt...
WIE GEFÄLLT ES MIR IN MEINER NEUEN KITA?
Ja was soll ich sagen, ich habe mich gleich am ersten Tag sau wohl gefühlt. Ich wurde von den Kindern gleich aufgenommen. Mama hat sich ziemlich früh auch schon zurück gezogen.
Das schöne ist, ich bin überall dabei, immer mitten drin und ich genieße es in vollen Zügen.
JETZT bin ich angekommen, in der INTEGRATION!!!
Einfach WUNDERBAR!!!
Die Mädels sind da natürlich immer ein bisschen offener, aber die Jungs schauen auch dass ich immer mal ein paar DUPLO STEINE zum Bauen abbekomme.
ICH wiederhole mich sehr ungern, aber einfach WUNDERBAR!!!
Meiner Mama geht's damit auch richtig gut, sie fühlt sich auch gut aufgehoben, verstanden und die Erzieher geben ihr Tipps und nicht andersrum.
WUNDERBAR!!!
Mein neues Freundebuch
 
Naja langsam und sicher bewegen wir uns auch auf Weihnachten zu... so haben wir uns es auch schon ein wenig weihnachtlich gemacht. Schön mit Lichter und so.
Und bekanntlich nach Weihnachten geht das Jahr mit großen Schritten zu Ende. SO wird es selbstverständlich wieder meinen persönlichen Jahresrückblick geben. Worauf sich bestimmt einige schon wieder drauf freuen werden... Was das größte Highlight des Jahresrückblickes sein wird, könnt ihr euch bestimmt denken.... aber vielleicht wird dort auch noch ein weiteres Highlight aufzufinden sein....WAS das sein wird...verrate ich natürlich nicht, aber so viel ist gesagt, im Dezember geht es nochmal rund....
 
Man, man, man habe ich heute aber viel geschrieben, aber was wäre ein Blogeintrag ohne BILDER??
JA GANZ KLAR- KEIN BLOGEINTRAG
 
ALSO, hier kommen noch ein paar Bilder *grins*
KOMM RAUS DA DU DUSSELIGE BOHNE
ICH habe uns da mal eine Bohnensuppe gemacht Mama
 
 KOMM RAUS DA DU DUSSELIGE BOHNE
 
Achja wisst ihr was?? Ich habe heute mal wieder meine Logopädie Therapeutin ausgetrickst...kein einzigen Mucks von mir in 30 Minuten und als Sie gegangen ist, haha da habe ich ihr dann noch Tschüss gesagt auf meiner Sprache...*hihi* Vielleicht gibt Sie ja bald auf und kommt nicht mehr  
 
 EUER LEON
 

Donnerstag, 14. November 2013

Von Krank sein, Essen und Kita...

Es läuft, ja es läuft alles... wir haben Mitte November und es ist natürlich wieder Zeit... Zeit für ??
Der ganz normale *Rotz* und *hööhhöh* ja mich hat er nun auch erwischt...am schlimmsten ist dieser Reizhusten, besonders nachts...aber es nützt nix, da müssen wir durch...also Nasentropfen und Babix für die Nacht und dann wird es schon wieder....
Jo meine Mama geht es ein wenig besser, aber perfekt ist es leider noch nicht wieder. Naja was soll es, morgen schicke ich sie wieder zur Arbeit *grins*
Ach ja ich sollte ja schon länger einmal zur Ernährungsberatung, weil ich ja einfach kein Gramm zunehme... Naja was soll ich sagen...FETTE FETTE FETTE...das was Mama größter Alptraum ist, darf ich jetzt ohne mit der Wimper zu zucken, in mich hinein stopfen.
So gibt es jetzt seit Anfang der Woche jeden Abend einen schönen dicken Sahnequark und ein leckeres Lachsbrot.

 
Achja mein Quark esse ich jetzt schon fast alleine...glaubt ihr mir nicht?? ICH ZEIGE ES EUCH!!!
 
video
 
video
video
Okay okay ein wenig muss Mama mir noch helfen, aber quatsch machen kann ich schon gut *hihi*
 
Ja nun aber auch schnell ins Bett, die letzte Nacht war kurz und morgen habe ich ja meinen letzten Tag in dem "Kindergarten" und darf hoffentlich dann ab Montag in meinen NEUEN INTEGRATIONSKINDERGARTEN!!!!
Also schlafft schön ihr Lieben...
 
EUER LEON

Donnerstag, 7. November 2013

Der ganz normele Wahnsinn....

...hat uns mal wieder voll im Griff.
Zum Anfang einmal, meine Mama ist krank und somit werde ich mich heute kurz fassen, damit ich, sie gleich ins Bett bringen kann *grins*
Also kurz Fassung...der normale Wahnsinn hat uns voll im Griff und wir sind in Vorbereitung für die Spendenaktionen...so hat Mama mal einen Schwall Briefe geschrieben, wo drauf heute auch die erste positive Resonanz kam. Mehr dazu BALD!!!
Auch neue Faltblätter sind Entworfen und warten auf den Druck...sowie Spendendosen und Aushänge für das Hallentunier des Norderstedt FC sind bereit.
Also dort tut sich einiges... *FREU*

 
Es gibt noch etwas Neues...ICH GEHE AB 18 November in einen NEUEN Kindergarten. WARUM und WO spielt keine Rolle...aber es kann nur besser werden.
Letztes Wochenende habe ich etwas ganz feines bekommen....SCHAUT EINMAL!!!!

 
 Und seit gestern hat sich mein Fuhrpark erweitert... zwar fehlen noch meine Skorilose Pelotten, aber Sie ist einmalig spitze...endlich kann ich alles sehen, auch wenn ich mal über Stock und Stein durch den Tierpark mit Mama hetzte....


SO ICH MUSS MICH JETZT UM MAMA KÜMMERN, MACHT JA SONST KEINER *hiih*
Schlaft gut ihr Lieben

EUER LEON