Donnerstag, 27. Juni 2013

Was so passiert...

...mal schöne mal nicht so schöne Dinge,
Ich fange mal mit dem nicht so schönen Ding an. Letzte Woche hatte meine liebe BUFTILINI (Bundesfreiwilligendienstlerin) ihren letzten Tag in meiner Kita. Das war sehr traurig, aber ich wünsche ihr natürlich für die Zukunft alles Gute. Natürlich habe ich Ihr auch etwas zum Abschied geschenkt. Was buntes, großes, selbstgemachtes!!!!
 
Natürlich mit vollem Körpereinsatz bei der Sache
 
Ja und dann passieren natürlich auch noch diese schönen Dinge.
So habe ich doch Mama, damit überrascht, dass ich mal so eben meine Fruchtschnitte selber in die Hand genommen habe und verspeist habe.
 
Dann kamen diese Woche noch meine Ergebnisse von der Testung aus dem Kinderklinikum...alle Werte im grünem Bereich, so bleibt es erst einmal alles wie gehabt mit meinen Hormonspritzen.
Gestern war ich dann noch mit Mama am Vormittag beim Augenarzt...ihh wie ich diese Augentropfen hasse, aber auch dort alles soweit Okay...meine Werte haben sich nicht verschlechtert und meine Netzhaut sieht auch gut aus. Und am Nachmittag war ich noch bei der Ärztin im WOI...naja ich war Hunde müde und genervt. Sie aber war erstaunt wie seht ich mich doch verändert habe.....naja und Mama war auch ein wenig genervt, weil irgendwie, dieser Besuch so gar nichts gebracht hat und einfach nur ein Abfragen war.
 
Naja es hatte auch was Gutes diese Woche, ich bekomme immer mal was nettes wenn ich so brav alles mitmache und so kam dieses tolle KEYBOARD zu mir geflattert....
 
Also schauen wir mal was die nächste Woche so bringen wird. Morgen werde ich auf jeden Fall einen kurzen Tag in der Kita haben, denn da kommt der Opa nach dem Mittag essen und holt mich schon ab.
Also ich wünsche euch jetzt schon einmal ein schönes Wochenende
 
EUER LEON

Kommentare:

  1. Ja, ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende. Das ist ein auf und ab bei Euch. Gute Nerven für die Mama, sag Ihr das bitte.
    Ich finde das süss wenn man Dir zuschauen kann.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Puh das waren ja interessante Tage in der letzten Zeit.

    Ich hoffe, Du bekommst eine Buftilini wieder, die genauso nett ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen